Kinderbehandlung

Richtige Zahnpflege beginnt schon im Kindesalter, da bereits die Milchzähne eine wichtige Rolle spielen - auch für die bleibenden Zähne - denn sie dienen als Platzhalter. Geht ein Milchzahn frühzeitig verloren, so kann der nachfolgende Zahn aus Platzgründen unter Umständen nicht nachrücken. Umso wichtiger ist es daher, die Milchzähne besonders zu pflegen.

Zudem ist es wichtig, unseren kleinen Patienten möglichst frühzeitig die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen. Das geschieht am besten auf spielerische Weise und in Zusammenarbeit mit den Eltern. Die Behandlung soll Spaß machen und darf keinesfalls schmerzhaft sein.

Zu den wichtigsten Maßnahmen der Prävention gehören:

  • Kariesdiagnostik und Milchzahnfüllungen

  • Heranführen an eine altersentsprechende Zahnputztechnik

  • Frühzeitige Diagnose und Behandlung von Fehlstellungen

  • Fluoridierung (Stärkung des Zahnschmelzes)

  • Fissurenversiegelung.

© Praxis Dr. Lindenmair

  • w-facebook
  • Twitter Clean